Zwiebelgeschichten – ein Abend mit Federweißer und Zwiebelkuchen

Wann:
Oktober 21, 2017 um 19:00 – 23:00 Europe/Berlin Zeitzone
2017-10-21T19:00:00+02:00
2017-10-21T23:00:00+02:00
Wo:
Offenes Wohnzimmer
Winterstraße 13
55246 Mainz-Kostheim

Wir schälen sie, hacken sie grob oder schneiden sie fein. Und weinen dabei. Die Zwiebel. Kein langweiliges Gemüse, sondern eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit.

Die Ägypter schworen auf sie, auch für die Römer zählte sie zu den wichtigsten Nahrungsmitteln. Bei uns fand sie erst im Mittelalter eine größere Verbreitung. Lange schon ist die Zwiebel also die heimliche Königin der Küche – wir verwenden sie bei vielen Gerichten, sie gilt als gesund, sogar als Lustmacherin. Es gibt also Gründe genug, ihr einmal einen Abend zu widmen.

Und deshalb lesen wir Gedichte, Geschichten und Texte – kleine Zwiebelgeschichten. Dazu gibt es Zwiebelkuchen und die letzten Tropfen vom Kostheimer Federweißen. Alle sind herzlich eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.