Kartoffeln und Co

Wir haben lange gesucht und beim letzten Marktfrühstück im November war es endlich soweit: Direkt vor dem Wohnzimmer konnten wir Kartoffeln und Eier, Salat, Tomaten und vieles mehr kaufen. Gerade für unsere älteren Besucherinnen ein Grund zur Freude: Denn seit der Hofladen in der Ludwigstraße geschlossen hat, muss man für jede Kartoffel in den Discounter fahren. Für Menschen ohne Auto ist das nicht einfach.

Die Fahrerin von Rhöngut kommt ab jetzt jeden Donnerstag um halb elf zum Wohnzimmer

Wie in der guten, alten Zeit kommt der Verkaufswagen von Rhöngut Flieden direkt vor unsere Haustür. Ab sofort jeden Donnerstag um halb elf. Dann werden alle bedient, die da sind – danach fährt der Wagen gleich weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.